Discover Guatemala

Netzwerkanlass vom 13. Juni 2018 an der Universität Zürich

 

Der in Kooperation mit dem Lateinamerika Zentrum der Universität Zürich organisierte Anlass widmete sich hauptsächlich Guatemala und insbesondere der langjährigen Verbundenheit mit der Schweiz, worunter auch das Engagement von Fundación Educación in Guatemala steht.

Der Anlass war ein voller Erfolg. Ca. 60 anwesende Gäste lauschten den Ausführungen seiner Exzellenz Carlos Arroyave, Botschafter von Guatemala, welcher die facettenreiche Beziehung zwischen Guatemala und der Schweiz erläuterte. Anwesend waren Vertreter der Botschaft und des Konsulats von Guatemala, der Universidad Francisco Marroquín (UFM), Guatemala, sowie Strategische Partner und zahlreiche Freunde von Fundación Educación.

Ein Highlight waren die ergreifenden Referate von zwei unserer Stipendiaten, Francisco Campos aus El Salvador und Derek Salguero aus Guatemala. Sie waren im Rahmen eines Auslandsemesters in Europa und haben sich sehr darüber gefreut, aus erster Hand über ihren Werdegang und die entscheidende Bedeutung von Fundación Educación für ihr Leben berichten zu können.

Feine guatemaltekische Häppchen und schöne Musik aus Guatemala mit dem Marimba Spieler Luca Musy rundeten das Programm ab.

Gerne verweisen wir auch auf den Bericht und die Fotos in puntolatino.ch!