Anderson Lima, Guatemala

Wirtschaftswissenschaften, UFM

Anderson hat Wirtschaftswissenschaften an der UFM studiert. Im letzten Studienjahr war er als Assistenzprofessor tätig und gewann Stipendien, um Kurse am Instituto de Empresa in Madrid zu belegen sowie an der Konferenz «FEEcon» für Unternehmertum und Freiheit teilzunehmen.

Seit Dezember 2019 arbeitet Anderson bei BAM-Bancolombia in Guatemala als Bereichskoordinator. Aufgrund seiner Initiative «Casa Aak» zur Rettung von Schildkröteneiern im Rahmen von One Young World wurde er in einer Sonderausgabe der Luftgesellschaft Avianca als einer von 100 jungen Latinos gewürdigt, die Inspiration für eine bessere Zukunft schaffen. https://www.aviancaenrevista.com/revista/especial-100-latinos-que-crean-e-inspiran-un-mejor-futuro/.