Fakten und Zahlen

Zur nachhaltigen lokalen Verankerung ihres Stiftungszwecks arbeitet die Stiftung auf der Finanzierungsseite mit gleichgesinnten lokalen Finanzierungspartnern zusammen. Kooperationen bestehen sowohl zur Co-Finanzierung von Stipendien als auch zur Abwicklung ganzer Stipendienprogramme lokaler Drittorganisationen.
Während bei letzteren Kooperationen die Auswahl und Betreuung der Stipendiaten nach den bewährten Vorgaben der Stiftung erfolgen, bestimmen die lokalen Partner frei über die finanzierten Studiengänge, weswegen auch die Partner-Universitäten von denjenigen der Stiftung abweichen können.
Die nachfolgenden statistischen Angaben betreffen, wo nicht anders angegeben, ausschliesslich die mit Stiftungsmitteln erzielten Werte (also unter Ausschluss Stipendienprogramme Dritter).
Stipendien, welche durch die Rückflüsse aus dem Compromiso de Honor finanziert werden, zählen zu den durch die Stiftung finanzierten Stipendien, auch wenn diese im Einzelfall durch eine lokale Alumni-Organisation vergeben und administriert werden.

Kennzahlen (konsolidiert, alle Beträge in USD) 
Finanzierte Stipendien 2020
Erfolgreiche Abschlüsse seit Bestehen der Stiftung
252
1'162
% der Stipendiaten, die ihr Studium erfolgreich abschliessen
% der Stipendiaten, die unmittelbar nach Studienabschluss arbeitstätig sind
% der Stipendiaten, die nach Studienabschluss in ihrem Heimatland tätig sind
% des eingesetzten Stiftungsbeitrags, der letztlich beim Destinatär ankommt
94%
93%
93%
94%
Durchschnittliche Kosten pro Studienjahr
Durchschnittliche Kosten pro Studium
Stipendienvolumen 2020
Verwaltungskosten vor Ort für Stipendienvergaben & Betreuung 2020
Verwaltungskosten in der Schweiz 2020
4'600
22'000
859'000
48'000
20'500
Total Rückflüsse aus Compromiso de Honor seit Bestehen
Rückflüsse aus dem Compromiso de Honor 2020
Anzahl durch Partnerorganisationen finanzierte Stipendien 2020
Übrige lokal aufgebrachte Mittel für Stipendien 2020 (inkl. Programme Dritter)
2'548'000
172'000
31
202'000
Ausbildungsstatistik (alle Beträge in USD)PerúKolumbienEl SalvadorGuatemalaTotal
Start des Länderprogramms1994199620062007 
Erfolgreiche Abschlüsse seit Bestehen771211136441'162
Stipendiaten per 31.12.201981423211166
Neueintritte 20204014171586
Abschlüsse 202057826495
Austritte 2020*614213
Stipendiaten per 31.12.202058471920144
In Stipendien investierte Beträge 2020 (exkl. lokale Co-Finanzierung)319'938186'44578'821181'948767'152
davon aus Stiftungsmitteln186'760175'66474'887181'948619'259
davon aus Rückflüssen aus dem Compromiso de Honor133'17810'7813'9340147'893

 * Die Austritte in Peru beruhen auf dem Wechsel einzelner Stipendiaten in andere Stipendien-Programme ohne Rückzahlungspflicht.

Lokale Finanzierung (alle Beträge in USD)PerúKolumbienEl SalvadorGuatemalaTotal
Rückflüsse aus dem "Compromiso de Honor" seit Bestehen2'356'520114'78968'0508'6522'548'011
Beitragszahler "Compromiso de Honor" 2020232113621300
Rückflüsse aus dem "Compromiso de Honor" 2020143'42614'71111'1362'963172'236
Lokale Spenden zur Co-Finanzierung von Stiftungsstipendiaten 2020040'190051'57391'763
Anzahl Stipendien in Stipendienprogrammen lokaler Partnerorganisationen 20202207231
Volumen der Stipendienprogramme lokaler Partnerorganisationen 202088'54905'71016'000110'259
Lokal generierte Finanzmittel für Stipendien 2020 (inkl. Compromiso de Honor)231'97554'90116'84670'536374'258

Fakten und Zahlen zum Download (PDF)